Willkommen

... und viel Spaß beim Stöbern auf meiner Autoren-Homepage.

 

Hier findet ihr Informationen über mich, meine Romane, die ich unter dem Pseudonym S.P. Pepper veröffentliche, sowie einiges mehr.



Neuigkeiten

16. Febrar 2018 ~ Ein neuer Blog-Artikel ist online. Klickt hier, um ein Interview von mir zu lesen und vor allem, wenn ihr Tolino-Besitzer seid.

 

16. Februar 2018 ~ Eigentlich hab ich ja gerade gar keine Zeit. Aber das hat mich nicht davon abgehalten, für meine gelesenen Bücher Kurzbewertungen in der Sidebar zu erfassen. Ab sofort seht ihr also, wie gut mir meine drei letzten gelesenen Bücher gefallen haben. Wer an umfangreichen Rezis interessiert ist, kann mir gerne über Goodreads folgen.

 

14. Februar 2018 ~ "Magie voller Tücken" wird nur noch für kurze Zeit für den Tolino verfügbar sein, da ich mit dem Roman wieder exklusiv zu Amazon gehe.

 

18. Januar 2018 ~ Der erste Blogpost von 2018 hat lange auf sich warten lassen. Aber jetzt ist er endlich da. Schaut hier, wenn ihr wissen wollt, was ich mir für 2018 so alles vorgenommen habe. Außerdem bekommt ihr die Links zu zwei aktuellen Gewinnspielen, die ich veranstalte.

 

1. Januar 2018 ~ Habt alle ein frohes neues Jahr :-)

 

21. Dezember 2017 ~ Habt schöne Feiertage, ihr Lieben. Wenn ihr wissen möchtet, an welchen Lese-Challenges ich mich 2018 verursache, klickt hier.

 

11. Dezember 2017 ~ In meiner Urlaubsfoto-Galerie gibt es ein paar neue Aufnahmen von meinem letzten Urlaub in Südtirol. Klickt hier.

 

17. November 2017 ~ Ich habe einen neuen Lesetipp für euch. Schaut hier nach, wenn euch interessiert, was es ist.


Ihr wollt keinen meiner Blog-Artikel mehr verpassen?

Dann habt ihr folgende Varianten:

  1. Abonniert meinen umfangreichen Newsletter. Das ist die beste Variante, da ihr zu jedem Artikel einen Link zugeschickt bekommt und darüber hinaus noch besondere Vorteile erhaltet. Hier geht es zur Anmeldung.
  2. Folgt meinem Blog über Goodreads. Dort ist er allerdings nicht so hübsch und enthält fast nie Bilder.
  3. Abonniert meinen Blog mittels RSS-Feed. Auch dort gibt es leider kaum Bilder.
  4. Folgt mir auf Facebook. Theoretisch verschicke ich zu jedem Artikel einen Link auf Facebook. Praktisch beschneidet Facebook allerdings die Reichweite, sodass ihr viele meiner Beträge in eurer Timeline nicht sehen dürftet. Falls ihr euch dafür entscheidet, mir bei Facebook zu folgen, solltet ihr euch also nicht nur auf eure Timeline verlassen.