Ich bin zurück :-)

Liebe Leser,

lange habt ihr auf mich gewartet und ich freue mich, dass ihr so geduldig wart.

 

Auch wenn ich mich ziemlich zurück gezogen hatte, so war ich doch nicht gänzlich faul. Wenn euch interessiert, was es alles Neues gibt, lest einfach weiter :-)

 


Schriftstellerisches

Der Flügelwesen-Zweiteiler

Ich würde euch ja gerne sagen, dass die Veröffentlichung kurz bevor steht ... Aber das wäre gelogen. Um ehrlich zu sein, bin ich mit der Überarbeitung kaum voran gekommen. Das Problem ist, dass ich zum Überarbeiten eines so umfangreichen Textes immer recht große Zeitfenster und einen wachen Verstand brauche und das ist mit zwei Kindern gar nicht so leicht.

 

Was ich inzwischen allerdings habe, ist ein Cover-Entwurf. Die benötigten Dateien habe ich bereits gekauft und kann jetzt mit dem "richtigen" Cover loslegen. Band 1 wird übrigens blau. :-)

Der Wald-Roman

Schreiben geht zum Glück auch mit kleinen Zeitfenstern einigermaßen. Daher umfasst die Rohfassung meines Wald-Romans mittlerweile immerhin 3 komplette Kapitel (und ein angefangenes) mit insgesamt 12.500 Wörtern (entspricht 50 Buchseiten).

 

Übrigens gehört dieser Roman zum Genre Romantasy und auch dafür gibt es bereits einen Cover-Entwurf. Er ist grün-gold.

Ein kleiner Schreibratgeber

Ich habe ganz heimlich einen kleinen Schreibratgeber veröffentlicht. Und zwar diesen hier:

Alle, die selbst nicht schreiben oder zwar schreiben, sich aber nicht vor Ideen retten können, dürfen gerne zur nächsten Zwischenüberschrift scrollen.

 

Für alle, die noch weiterlesen, hier der Klappentext:

 

Lass dich mit Ideen füttern und schreibe deine Fantasy-Geschichten.

 

Du möchtest gerne Fantasy-Geschichten schreiben, aber dir fehlen Ideen? In diesem E-Book findest du 500 Stichpunkte, sogenannte Writing Prompts, die deine Muse wachrütteln. Es gibt jeweils 50 zu den folgenden Kategorien:

 

  • Figuren (z.B. ein Heiler, der unheilbar krank ist)
  • Völker und Siedlungen (z.B. ein Volk, das etwas für uns Alltägliches meidet)
  • Orte (z.B. ein Portal mit mehreren Ausgängen)
  • Welten (z.B. eine Welt, in der Musik etwas auslöst)
  • Magieformen und Zauber (z.B. eine Magie, die sich willkürlich entlädt)
  • Tiere und Kreaturen (z.B. ein freches Irrlicht)
  • Gegenstände (z.B. eine seltsame Einkaufsliste)
  • Situationen (z.B. jemand trifft auf seinen einstigen Feind)
  • Dialogschnipsel (z.B. »Wenn ich du wäre … Oh, halt. Ich bin ja du.«)
  • Begriffe (z.B. Feengespinst)

 

Kaufe noch heute dein Exemplar und finde großartige Ideen für deine Fantasy-Geschichten.

 

Den Ratgeber gibt es als E-Book auf Amazon und er kostet 2,99 EUR. In Kürze werde ich das Cover noch einmal ändern, also wundert euch nicht, wenn es plötzlich anders aussieht. Wer Interesse hat, darf gerne den Button klicken:

Coming soon :-)

Ihr dürft euch auf eine kleine Veröffentlichung von mir freuen. Zwar kein Roman, aber immerhin ein kleines E-Book mit drei Fantasy-Kurzgeschichten, die alle in winterlichen Settings spielen. Zwei der Geschichten sind bereits fertig und umfassen insgesamt 8.500 Wörter. Die dritte Geschichte schreibe ich gerade. Die Anthologie soll irgendwann im Winter 2017/2018 als E-Book bei Amazon für 99 Cent veröffentlicht werden.

 

In Kürze werde ich euch etwas mehr dazu berichten.


Organisatorisches

Neues auf meiner Webseite

Das alte Design meiner Webseite hat mir nicht mehr gefallen, da ich unbedingt eine Sidebar haben wollte, in die ich die wichtigsten Infos wie Newsletter und Social Media-Kanäle reinklatschen kann. Daher habe ich alles mal ein wenig umgestaltet und auch das Hintergrund-Bild geändert, genauer gesagt: die Hintergrundbilder, denn manche Unterseiten haben eigene Bilder.

 

Über die Sidebar könnt ihr außerdem verfolgen, welchen Roman ich aktuell lese. Auch die drei letzten gelesenen Romane führe ich auf, da ich für manche ja nur wenige Tage brauche.

 

Außerdem gibt es jetzt eine neue Kategorie "Gewinnspiele", in der ihr die aktuellen und bevorstehenden Gewinnspiele verfolgen könnt. Beachtet aber bitte, dass ich dort nur die öffentlichen Gewinnspiele aufführe. Es wird demnächst auch noch Exklusiv-Gewinnspiele für meine Newsletter-Empfänger geben, die dann logischerweise nicht in dieser Übersicht auftauchen. Falls das jetzt für euch ein Anreiz ist, euch für meinen Newsletter anzumelden, klickt hier. Für alle, deren Email-Postfach sowieso schon überquillt, gibt es auch eine abgespeckte Variante, den kleinen Newsletter, der euch nur über Neuerscheinungen und Gewinnspiele informiert.

Blog-Artikel

Meine Blog-Artikel werden in Zukunft mehr Bildchen enthalten :-)

Social Media

Ich habe meine Pause auch gleich genutzt, um mich mal ein wenig intensiver mit Social Media auseinanderzusetzen. Dabei habe ich etliches gelernt und mir überlegt, wie ich meine Kanäle zukünftig nutzen will. Da ich nicht auf allen Hochzeiten tanzen kann, musste Twitter leider weichen. Mein Account bei Google+ existiert zwar noch, wird aber in Kürze auch eingestampft.

 

Ihr könnt mir nun über die folgenden sozialen Netzwerke folgen:

 

 

Ab sofort werde ich meine Netzwerke wieder regelmäßig befüllen, allerdings noch mit relativ großen Zeitabständen, die ggf. auch mehrere Wochen umfassen können. Da mein Baby noch eine Weile bei mir zu Hause sein wird, kann ich momentan einfach nicht mehr leisten, wenn ich mir noch etwas Schreibzeit beibehalten möchte.

 

Über Facebook werde ich meine Blog-Artikel teilen. Das ist etwas, was ich bei Instagram nur bei den ganz wichtigen mache. Außerdem poste ich dort ein paar kurze Infos und Bilder zu meinen Schreibprojekten, die für eigene Blog-Artikel zu kurz und für Instagram ungeeignet sind, sowie teile interessante Beiträge von anderen mit euch. Ihr könnt mir also bedenkenlos über Facebook und Instagram folgen, da nur sehr wenige Inhalte identisch sind.

 

Instagram ist mein persönlicher Liebling. Dort bin ich am aktivsten und poste Bilder zu meinen eigenen Romanen, dem Schreiben und den Büchern, die ich lese. Außerdem könnt ihr dort meine Bastelarbeiten von Goodies bewundern. Ab und an gibt es auch mal ein nettes Landschaftsbild, ein Foto von mir oder irgendetwas anderes, aber die Bilder mit Bezug zum Lesen oder Schreiben werden die Hauptrolle spielen. Einige der Bilder wird es auch auf Facebook und Pinterest geben, aber längst nicht alle. Wenn ihr also meine Bilder mögt, dann auf zu Instagram :-)

 

Nachfolgend seht ihr übrigens einen Screenshot von meinem aktuellen Instagram-Feed und ja, ich mag die Farbe blau ;-)

Hier nochmal der Link zu meinem Instagram-Profil, falls ich jetzt noch jemanden überzeugt habe und derjenige nicht nach oben scrollen möchte.

Pinterest nutze ich vor allem im Hintergrund, u.a. als Inspirationsquelle für meine Romane, und ich liebe es. Ich habe aber auch ein paar öffentliche Pinnwände, die ich allerdings sehr unregelmäßig befülle. Dennoch könnt ihr sie natürlich gern besuchen. Das hier sind sie übrigens:

Vielleicht habt ihr ja Lust, einigen (oder allen) Pinnwänden zu folgen. :-)

Ein neues Projekt, das kein Roman ist

2018 werde ich mal etwas (für mich) Neues ausprobieren und zwar werde ich eine Lese-Challenge ausrichten, bei der es für drei der Teilnehmer auch etwas zu gewinnen gibt.

 

Nachdem ich nun zwei Jahre in Folge an Lese-Challenges teilgenommen habe, hatte ich große Lust auf die andere Seite ;-) Daher habe ich mir Aufgaben ausgedacht, Challenge-Bildchen gebastelt, mir Preise überlegt und diese zum Teil auch schon gebastelt. Die Challenge wird im gesamten Jahr 2018 stattfinden und - so viel dürft ihr schon wissen - die Protagonisten der Bücher werden im Mittelpunkt stehen.


Wie geht es weiter?

Die nächsten Blog-Artikel werden euch über die bevorstehende Veröffentlichung meiner Anthologie sowie die geplante Lese-Challenge 2018 informieren.

 

Wann die Flügelwesen-Zweiteiler reif für die Öffentlichkeit sind, kann ich leider noch gar nicht abschätzen. Ich werde euch über den Fortschritt aber auf dem Laufenden halten.

Wie geht es euch und wie gefallen euch die Neuerungen?

Liebe Grüße

Steffi

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ruby-Celtic (Dienstag, 24 Oktober 2017 07:00)

    Guten Morgen meine Liebe,

    so viele interessante Informationen. :)
    Es freut mich total, dass man demnächst (etwas länger gezogen :D) etwas neues von dir lesen wird. Es ist schon wahnsinn wie die Zeit dahinfliegt und man schlussendlich feststellen muss das man doch gerne mehr geschafft hätte. Aber es sieht ganz so aus, als ob du an vielen Baustellen gleichzeitig arbeiten würdest, also Hut ab ;)

    Liebe Grüße, Ruby

  • #2

    S.P. Pepper (Dienstag, 24 Oktober 2017 21:01)

    Vielen Dank, liebe Ruby,

    ja, ich hätte definitiv gern mehr geschafft, aber so ist nunmal :-) Und es sind gerade wirklich ein paar mehr Baustellen. Von daher bin ich auch ganz froh, dass ich zwei Social-Media-Kanäle weniger bestücken muss :-)

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend
    Steffi